ENTWICKLUNGS- UND LERNTHERAPIE

PäPKi® ist die Abkürzung für Pädagogische Praxis für Kindesentwicklung.

Die Entwicklungs- und Lerntherapie nach PäPKi® steht für ein ganzheitliches Förderkonzept, bei dem die Tätigkeitsfelder von Pädagogen und Medizinern näher zusammenrücken, um eine bestmögliche Förderung des Kindes zu bewirken.

 

Die Begründerin der Entwicklungs-und Lerntherapie nach PäPKi® Frau Dr. phil. Wibke  Bein-Wierzbinski hat diese Therapieform nach neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen und jahrelanger Forschungsarbeit im Bereich der Kindesentwicklung, Pädagogik und Neuromotorik entwickelt. Eine empirische Langzeitstudie an der Universität Hamburg konnte die Wirksamkeit dieser Therapie belegen.

 

Der Schwerpunkt der Therapie wird auf das Diagnostizieren und Beheben von neuromotorischen Aufrichtungsdefiziten gelegt, die in Verbindung mit vorhandenen Lern- und Verhaltensauffälligkeiten stehen.

 

Im Mittelpunkt der Förderung steht das nachträgliche Trainieren des Aufrichtungsprozesses in Form von gymnastischen Bodenübungen, welches unter elterlicher Aufsicht zu Hause stattfindet. Die aktive Mitarbeit der Eltern ist daher eine Grundvoraussetzung für den Therapieerfolg.

 

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin.

SO ERREICHEN SIE MICH

pke zwergnase

Praxis für Elternberatung und

Entwicklungsbegleitung

 

in Hamburg, Kreis Herzogtum Lauenburg, Kreis Stormarn und Lübeck
 

Janet Reitenbach

MOBIL  0176 - 227 001 19

info@pkezwergnase.de

 

oder nutzen Sie das Kontaktformular.

DruckversionDruckversion | Sitemap
© pke zwergnase