MEINUNGEN

Familie Schröter schreibt im Januar 2017:
 
"Liebe Frau Reitenbach,
Als erstes möchten wir Ihnen von Herzen danken! Sie haben uns so sehr geholfen. Wir können nicht beschreiben wie dankbar wir Ihnen für Ihre schnelle Hilfe, Ihr offenes Ohr, Ihre so hilfreichen Ratschläge und den uns an die Hand gegebenen Handlungsplan sind.
 
Vielleicht berichte ich einmal von den vergangenen 6 Wochen :-)
Als Sie vor 6 Wochen zu uns kamen, waren wir drei (mein Mann, ich und Bennit) aufgrund Bennits großer Schlafprobleme ziemlich am Ende unserer Kräfte angelangt.
Den Handlungsplan haben wir gleich am Nachmittag, nachdem Sie uns besucht haben, umgesetzt. Bereits abends dauerte es nur noch 15 Minuten bis Bennit auf dem Arm eingeschlafen war. In dieser Nacht wurde Bennit 2 Mal wach - was für eine Verbesserung innerhalb eines Tages! Die nächsten Tage sahen ähnlich aus. Leider kam dann ein lang anhaltender Husten und eine verstopfte Nase bei Bennit dazwischen. Dennoch hat er es immer wieder geschafft, trotz anhaltender Hustenanfällen in der Nacht, sich selbst zu beruhigen und weiterzuschlafen. Dies wäre vor Ihrem Besuch undenkbar gewesen (in dieser Zeit ist Bennit durchschnittlich 2-4 Mal die Nacht wach geworden).(...) Am 2.1. hat Bennit zum ersten Mal vollständig durchgeschlafen. Wir waren am nächsten Morgen sprachlos. Seit diesem Zeitpunkt schläft Bennit nachts durch. Wir können Ihnen nicht genug danken! Wir haben Sie bereits mehrfach weiterempfohlen.
Herzliche Grüße,
Familie Schröter
 
 
Familie Petersen schreibt im Dez. 2016
 
"Liebe Frau Reitenbach,
wir wollten uns nochmal ganz herzlich bei Ihnen bedanken!
Emilia hat letzte Nacht zum ersten Mal richtig durchgeschlafen - 11,5 Stunden ohne Theater und Gezeter und das, obwohl sie gerade total erkältet ist. Lange Schlafphasen und vor allem nur noch eine Mahlzeit pro Nacht haben wir allerdings schon viel länger.
Nachdem wir die anstrengende Phase des Änderungsprozesses überstanden haben, sind jetzt alle deutlich entspannter und der Alltag (neben Schlaf auch Auto fahren und Kinderwagen z.B.) ist viel einfacher :-)
Ganz ehrlich, ich hätte dieses Ergebnis nie für möglich gehalten!
Also, nochmals ganz herzlichen Dank und Ihnen und Ihrer Familie besinnliche Festtage und einen guten Rutsch in ein glückliches und gesundes Jahr 2017.
Liebe Grüße, Familie Petersen"
 
 

Frau B. schreibt im Dez. 2014:

 

"Hallo Frau Reitenbach,

ich wollte mich nochmal bei Ihnen bedanken, dass Sie uns soooooo gut geholfen haben. Carlo ist seit Ende Oktober wie ausgewechselt. Ist glücklich, lacht, erzählt, robbt, krabbelt,  stellt sich schon überall hin und räumt Schränke aus. Mit dem Schlafen ist es immer noch super! Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie fohe und besinnliche Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr."

 

 

Frau S. schreibt im Sept. 2013:

 

"Unser Sohn (2,5Jahre) war seit seiner Geburt ein Schreikind. Wir haben jede Hilfe/jeden Tipp angenommen, den wir kriegen konnten. (von Lefax bis Heilpraktiker zur Schreiambulanz...) Nichts hat wirklich geholfen, bis wir auf Frau Reitenbach gekommen sind. Ihr Wissen, ihr Einfühlungsvermögen und ihre vielen Ideen haben uns den Alltag und vor allem die Nächte mit unserem Sohn um einiges erleichtert. Wir sind immer noch sehr dankbar!"

 

 

zur Begleitung ihrer Tochter schreibt Frau S.:

 

"Unsere Tochter (2 Monate) konnte u.a. ihren Kopf nicht nach links drehen. Wir haben daraufhin individuelle Übungen bekommen, die wir fleißig geturnt haben. Ich hätte nie gedacht, dass nach nur sehr wenigen, einfachen Päpki-Übungen so eine schnelle Besserung eintritt. In windeseile hat sie auf einmal von ganz allein ihren Kopf in beide Richtungen gedreht. Genau so war es auch, als sie sich anfangs nur über eine Seite auf den Bauch drehen konnte - wenige Übungen und es hat auch über die andere Seite geklappt. Ich bin schwer begeistert von dieser Begleitung und kann sie nur weiter empfehlen!"

 

Frau A. schreibt im Januar 2012:

 

" (...) In den ersten Wochen hat C. nur geweint, wollte nicht vernünftig trinken und hat sich ständig in den Schlaf geschrien. Du hast C. und seine Probleme vom ersten Moment an Ernst genommen und hast uns nicht mit einer "Pauschalantwort" abgewimmelt, wie die anderen vor Dir. Deine ausführliche Beratung hat uns ein gutes Gefühl gegeben und wir haben uns sehr gut aufgehoben gefühlt. Es war schön zu wissen, dass wir Dich jederzeit erreichen können und Du uns weiterhelfen würdest.

Übrigens schläft C. (fast) problemlos und das Schreien hat komplett aufgehört. (...)

Wir danken Dir von ganzem Herzen für Deine Hilfe."

 

 

Fam. G. schreibt im Juli 2011:

 

"Kennengelernt haben wir Fr. Reitenbach durch einen Babymassagekurs. Zu diesem Zetpunkt war unser Sohn knapp 7 Wochen alt und wir am Ende unserer Kräfte. Er war das was landläufig als Schreikind bezeichnet wird. (...) Von der ersten Kursstunde hatten wir nicht viel, da H. zum großen Teil geweint hat oder mit Trinken beschäftigt war. Fr. Reitenbach beobachtete ihn aufmerksam und fragte hier und da nach. Direkt nach dem Babymassagekurs sprach sie mich auf einige Dinge bei ihm an. Sie nahm sich viel Zeit, sich unsere Probleme anzuhören, unseren Sohn ausführlich zu beobachten und zu bewegen und uns im weiteren Umgang mit ihm zu beraten. Sie zeigte uns auch Dehn- und Bewegungsübungen für zu Hause, die sie sowohl an einer Puppe demonstrierte, als auch an unserem Sohn zeigte. Dabei ging sie mit unglaublicher Ruhe und Einfühlungsvermögen vor, welches große Sicherheit hervorruft und dabei keine Minute die fachliche Kompetenz vermissen lässt. Bereits nach diesen fast 2,5h war unser Sohn wie ausgewechselt.

Fr. Reitenbach verwies uns zusätzlich zur weiteren Begleitung an einen Facharzt. Die Schrei- Schluck- und Schlafprobleme verschwanden völlig, auch dank der weiteren Begleitung von Fr. Reitenbach mit Beratung und weiteren Übungen."

SO ERREICHEN SIE MICH

pke zwergnase

Praxis für Elternberatung und

Entwicklungsbegleitung

 

in Hamburg, Kreis Herzogtum Lauenburg, Kreis Stormarn und Lübeck
 

Janet Reitenbach

MOBIL  0176 - 227 001 19

info@pkezwergnase.de

 

oder nutzen Sie das Kontaktformular.

DruckversionDruckversion | Sitemap
© pke zwergnase